Drehtisch mit Schrittmotor

Colibri-L MDT17

Motordrehtische mit Motor und Positioniersteuerung

  • Drehtisch mit Schrittmotor und integrierter Motorsteuerung
  • Gehäuse und Drehscheibe aus eloxiertem Alu
  • Hohlwelle Edelstahl 
  • Vorgespanntes Schneckengetriebe
  • Drehsteife Klauenkupplung für absolut spielfreie Drehmomentübertragung
  • Montage von Näherungsschalter optional möglich
  • max. Eingangsdrehzahl: 600 U/min
  • Einsatztemperatur: 10°C - 60°C
  • min. Eingangsdrehmoment: 0,13 Nm
  • max. Einschaltdauer: 100%

Standardversion oder "HP" = High Performance für hohe Axialkraft mit extra großer Mittelbohrung verschiedene Getriebeübersetzungen.

Die Motordrehtische werden standardmäßig mit dem  Schrittmotor Kompaktantrieb Colibri 17 ausgeliefert. Ansteuerungsmöglichkeiten über einfache I/O-Schnittstelle 31 Positionen konfigurierbar und abrufbar oder über Bus-Systeme wie CANopen, Profibus oder RS485.

Detaillierte Informationen zum Antrieb sowie zu unseren anderen Kompaktgeräten finden Sie hier.

 

Broschüre


MDT17 Standard

Motordrehtisch

MDT17 36008 - der Kleine

  • Getriebeübersetzung: 40:1
  • Wirkungsgrad : 0,33
  • max. Ausgangsdrehmoment: 1,2 Nm
  • max. Ausgangsdrehmoment: 1,8 Nm
  • Umkehrspiel: <0,07°

 Shop

 CAD(Step)

Datenblatt

Motordrehtisch

MDT17 36012 - der Starke

  • Getriebeübersetzung: 55:1
  • Wirkungsgrad : 0,53
  • max. Ausgangsdrehmoment: 3 Nm
  • max. Ausgangsdrehmoment: 3 Nm
  • Umkehrspiel: <0,1°

 Shop

 CAD(Step)

Datenblatt


MDT17 "HP" = High Performance

Motordrehtisch HP

MDT17 36012-HP-I10 oder I45 - der Vielseitige

  • Getriebeübersetzung: 10:1 o. 45:1
  • Wirkungsgrad : 0,69 o. 0,6 (i= 45:1)
  • max. Ausgangsdrehmoment: 3 Nm
  • max. Ausgangsdrehmoment: 3 Nm
  • Umkehrspiel: <0,2° o. <0.1°  (i= 45:1)

 Shop

 CAD(Step)

Datenblatt

Durch die hochwertige und hochsteife Lagerung der Hohlwelle und der Drehscheibe mittels Axialnadellager und der eckigen Bauform ist der MDT36012-HP hervorragend für den horizontalen Einsatz der Drehachse geeignet. Die große Bohrung der Hohlwelle ermöglicht zudem die Durchführung großer Leitungsquerschnitte durch den Motordrehtisch.

Außerdem ist die direkte Montage eines Spannfutters (ZF80 der Fa. Maprox) möglich. Mittels Adapter können noch weitere Spannfutter verwendet werden.

Die Montagemöglichkeit verschiedener Spannfutter mittels individuellen Adaptern, die geringe Kippung der Drehachse unter Last (bei horizontaler Anordnung) und das spielarme Schneckengetriebe machen unseren MDT36012-HP zur idealen und kostengünstigen Drehachse für den Einsatz zur Laserbeschriftung runder Bauteile.

Mit dem einstellbaren Positionierring kann der Dreh-Referenzpunkt zudem beliebig zur Position des montierten Bauteils festgelegt werden.

 

 

 

Motordrehtisch mit Spannfutter
Motordrehtisch mit Spannfutter
3 Achssystem mit Motordrehtischen